Covid19-Präventionsplan

 

Die Akademie ist sich ihrer Verantwortung bewusst, Maßnahmen zur Eindämmung der aktuellen Pandemie laut den gesetzlichen Bestimmung und zum Schutz unserer Teilnehmenden zu setzen.

 

Folgende Maßnahmen haben wir geplant (Stand 12.4.2021):

  • Workshops, Themenabende, Treffen sowie Tages-Veranstaltungen finden bei Schönwetter und vorwiegend bzw. nur im Freien im Garten der Akademie in Wien19, statt.

  • Ausbildungen können (jetziger Stand) laut Sozialministerium stattfinden. Die Akademie wird dabei alle notwendigen Maßnahmen wie Einforderung von negativen Tests der Teilnehmenden etc. einhalten.

  • Es wird eine Möglichkeit im Freien geben, sich mit fließendem Wasser die Hände zu Waschen.

  • Ein Desinfektionsmittel steht neben dem Waschbecken im Freien bereit zur Händedesinfektion.

  • Das Betreten des Grundstückes erfolgt über eine breite Treppe. Beim Betreten ist eine FFP2 Maske zu tragen.

  • Der gesetzlich vorgeschriebene Abstand im Freien muss eingehalten werden.

  • Bei Benutzung der WC-Anlage ist (bereits beim Betreten des Gebäudes) eine FFP2 Maske zu verwenden.

  • Die Teilnahme an Seminaren und Fortbildungen, die teilweise in den Seminarräumen der Akademie stattfinden müssen, bedürfen entweder
    a) eines Nachweises eines negativen PCR-Tests (max. 24 Stunden alt) oder
    b) das Tragen einer FFP2 Maske mit mindestens 2 Meter Abstand.

    Details und die aktuellen gesetzlichen Regelungen werden zur jeweiligen Veranstaltung rechtzeitig bekannt gegeben und umgesetzt.

 

Philo-Camps, Ausbildung, Workshops, Seminare, Kooperationen, Impressum, Kontakt, Agbs

© Akademie "Philosophieren mit Kindern, Jugendlichen & Erwachsenen", Alle Rechte vorbehalten